v. r. n. l.: Anja Liebert, Jörg Degenkolb-Degerli, Ilka Federschmidt, Marc Schulz

Grüner Frühjahrsempfang 2016

Am 05.03. fand zum mittlerweile fünften Mal der Frühjahrsempfang der GRÜNEN Ratsfraktion Wuppertal statt, diesmal im Kontakthof in der Elberfelder Innenstadt. Gastrednerin war Frau Superintendentin Ilka Federschmidt, die das beeidruckende Engagement der Wuppertalerinnen und Wuppertaler in der Flüchtlingshilfe lobte.
Jörg Degenkolb-Degerli, Bühnenliterat und Slam-Poet, lockerte die politischen Reden auf und würdigte das Bergische Land als attraktivste Gegend zwischen Hückeswagen und Heiligenhaus. Kommunalpolitik sei für ihn das „Lebenselexir für verbiesterte Leserbriefschreiber“.
Oberbürgermeister Mucke sprach ein Grußwort und bekam vorab von mir ein Bild des Stadtkämmerers überreicht, dass er im OB-Wahlkampf bei einer Veranstaltung geschenkt bekommen, aber dann vergessen hatte.
Anja Liebert wies auf den Internationalen Frauentag am 8. März hin: statt Blumen wünschten sich Frauen 50 Prozent der Macht, und zwar ganzjährig. In Wuppertal gilt: Je höher die Spitzenposition, desto weniger Frauen sind vertreten. Wir brauchen mehr Frauen in TOP-Jobs der städtischen Unternehmen und in Aufsichtsräten, über alle Parteigrenzen hinweg.

Copyright der Fotos: Mathias Kehren

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld