WR: Grüne Kritik an Dezernent Paschalis: „Bisher nicht viel zu spüren“

Die Wuppertaler Rundschau berichtet über unsere Bilanz der ersten hundert Tage des neuen Beteiligungsdezernenten Paschalis:

„Es gibt einige Themen, die nach Bürgerbeteiligung rufen“, sagt Grünen-Fraktionsvorsitzender Marc Schulz. „Aber bislang hat man von Herrn Paschalis zum Beispiel weder in Sachen Seilbahn, noch bei der Neugestaltung des Neumarkts etwas gehört. Es ist in puncto Bürgerbeteiligung noch nicht einmal etwas anders gelaufen als sonst auch.“

http://www.wuppertaler-rundschau.de/lokales/bisher-nicht-viel-zu-spueren-aid-1.5626713

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld