OB-Wahl 2015

Auf der GRÜNEN Mitgliederversammlung am 18.06.2015 wurde ich mit 94,4 % als Kandidat für die Wahl des Oberbürgermeisters am 13. September 2015 nominiert. Im ersten Wahlgang konnte ich mit 12,4% das beste Ergebnis erzielen, das ein grüner Kandidat in Wuppertal je bei einer OB-Wahl erreicht hat, und in absoluten Zahlen den größten Stimmenzugewinn aller Kandidatinnen und Kandidaten im Vergleich zur Wahl 2009 verzeichnen.

Hier finden Sie alle Informationen und Berichte über meine Aktivitäten im OB-Wahlkampf 2015.

Wahlprüfsteine: Bergische Blätter

Was wollen Sie grundlegend anders machen als Peter Jung? Ich möchte das Amt des Oberbürgermeisters deutlich politischer gestalten, als es vom amtierenden Amtsinhaber interpretiert wird. Der OB ist nicht nur…

Weiterlesen »

Zukunft der Wuppertaler Bürgerbeteiligung

„Zukunft der Wuppertaler Bürgerbeteiligung“ ist ein Projekt des Kompetenznetz Bürgerhaushalt, finanziert aus dem Mikroprojektfonds von Stadt und Stadtsparkasse Wuppertal. Fünf Oberbürgermeisterkandidaten der Wahl am 13. September 2015 nehmen zu je…

Weiterlesen »

ZOFF an der L419

Am 06. August bin ich mit der BUND Kreisgruppe Wuppertal im Rahmen der ZOFF-Exkursionen („Zusammenhänge erkennen, Orientierung gewinnen, Flora und Fauna kennenlernen“) an der L419 entlang gewandert. Vielen scheint noch…

Weiterlesen »

Den Worten müssen Taten folgen

Stadtverwaltung muss Planungen zur Bürgerbeteiligung am Haushalt vorlegen Zur Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger an der Haushaltsaufstellung erklärt Marc Schulz, GRÜNER Fraktionsvorsitzender und OB-Kandidat: „Auf eine Anfrage meiner Fraktion antwortete…

Weiterlesen »