Lärmbelästigung im Bereich des Tunnels Burgholz

Anfrage zur Sitzung des Schulausschusses am 30.05.2006

Sehr geehrter Herr Engelmann,

am 29.03.2006 wurde in Wuppertal-Cronenberg der Tunnel Burgholz eingeweiht. Seitdem mehren sich in diesem Bereich Beschwerden über eine zunehmende Lärmbelästigung, insbesondere an und in der Grundschule Küllenhahner Straße.

Vor diesem Hintergrund bittet die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN um Beantwortung folgender Fragen zur Sitzung des Schulausschusses am 30.05.2006 und Überweisung der Anfrage samt Beantwortung in die Sitzung des Betriebsausschusses Gebäudemanagement am 08.06.2006 und der Bezirksvertretung Cronenberg am 14.06.2006:

  1. Gab es im Rahmen von Lärmmessungen seit Öffnung des Tunnels Burgholz Erkenntnisse über eine Veränderung der Lärmbelästigung in diesem Bereich?
  2. Welche Maßnahmen sind seitens des Gebäudemanagements geplant, um die Auswirkungen auf das Schulleben in einem erträglichen Rahmen zu halten?

Mit freundlichen Grüßen

Marc Schulz
Stadtverordneter

Peter Vorsteher
Fraktionssprecher

Hier geht es zur Antwort des GMW

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld